2023

Seyfor

Seyfor wird von Charlotte Evéquoz, Master in Mikrotechnik an der ETH Lausanne und leidenschaftliche Fechterin, vertreten. Zusammen mit zwei weiteren Mitbegründern schlägt sie ein interaktives und intelligentes Ökosystem für Fechtsäle vor. Ziel ist es, die Leistungen der Fechter mit Hilfe von Videos und Trainingsplattformen zu verfolgen. Die Lösung schlägt zudem eine zentrale Verwaltung für den Fechtlehrer vor, so dass die Kosten für Fechtsäle vermindert werden können.